Der Geschäftsreiseanbieter BCD Travel übernimmt das skandinavische Geschäftsreiseunternehmen Ticket Biz nach dem Erwerb der Mehrheitsbeteiligung im November 2015 nun vollständig.

Durch die Übernahme stärkt BCD Travel die Präsenz in den Nordics und unterstreicht damit erneut seine Wachstumsstrategie.

„Wir priorisieren ständig unsere Investitionen, ganz gleich, ob in Bezug auf Technologie, Infrastruktur, Produkte, Dienstleistungen oder globale Präsenz. Wir haben investiert um sicherzustellen, dass zukünftige Entwicklungen mit den sich wandelnden Kundenbedürfnissen auf internationaler Ebene und in den skandinavischen Ländern im Einklang stehen“, so Stewart Harvey, President EMEA bei BCD Travel.

Mit ca. 150 Mitarbeitern, die Geschäftsreisen, Meetings und Events, ein vielfältiges Kundenportfolio und einen Jahresumsatz von knapp 180 Mio. € managen, ist Ticket Biz ein starker regionaler Player in den Nordics. Seit März dieses Jahres leitet Thomas Ådén, ehemaliger CEO von Ticket Biz, das Team in seiner Rolle als Vice President Nordics. Er berichtet an Heinz Jennewein, Senior Vice President von BCD Travel und Mitglied des Europäischen Boards.

Das Rebranding von Ticket Biz auf BCD Travel soll bis Ende 2017 abgeschlossen werden. „Die Entscheidung von BCD Travel, die verbleibenden Anteile von Ticket Biz zu erwerben, ist der nächste logische Schritt zur Integration in die wachsende BCD-Familie“, meint Per G. Braathen, Besitzer von Braganza und früherer Eigentümer von Ticket Biz.

Die Akquisition von Ticket Biz gehört zu einer Serie von Investitionen, die BCD Travel in den letzten Jahren mit dem Ziel getätigt hat, das globale Netzwerk auszuweiten und Unternehmen bei der Umsetzung der neuesten Technologien für ihr Geschäftsreiseprogramm zu unterstützen. Erst vor wenigen Wochen hat das Unternehmen bekannt gegeben, dass es die Mehrheitsbeteiligung an seinem Joint Venture in China und Hong Kong übernimmt. Im Januar hatte BCD Travel von GetGoing, Inc. die Technologie gekauft, auf der TripSource Hotels, die Hotelbuchungsplattform von BCD Travel, basiert. Des Weiteren hat BCD Meeting & Events, die Eventsparte von BCD Travel, in diesem Jahr das britische MICE-Unternehmen Zibrant sowie Plan 365, Inc., eine US-amerikanische Marketing- und Logistikfirma aus dem Pharma- und High-Tech-Bereich, erworben.