Air Astana wird ab 1. Juni die Nonstop-Verbindung zwischen London-Heathrow und dem Nazarbayev International Airport in Astana täglich anbieten. Bislang bestehen die Flüge an fünf Tagen in der Woche, im Sommer kommen dann die zusätzlichen Frequenzen am Mittwoch und Freitag dazu, die ab sofort buchbar sind.

„Wir freuen uns darauf, nun endlich die beliebte Strecke London-Astana auf täglicher Basis durchführen zu können – die einzige Direktverbindung zwischen Großbritannien und Kasachstan“, sagt Peter Foster, CEO und President von Air Astana. „London hat bei uns sowohl im Geschäftsreise- als auch im Privatreiseverkehr stetig an Bedeutung gewonnen, und außerdem ist es aus strategischer Sicht Zeit für diesen Schritt, da wir in London und Kasachstan den Börsengang anstreben.“

Passagiere, die mit Air Astana fliegen, profitieren von nahtlosen Anschlussflügen in die kasachische Metropole Almaty sowie bequemen Verbindungen im innerkasachischen und internationalen Streckennetz der Airline. Dazu gehören Flüge nach Urumqi im Nordwesten Chinas, Delhi in Indien und zu russischen Städten wie Novosibirsk, Omsk, Tyumen und Jekaterinburg.