Vietnam Airlines wurde bei der diesjährigen Gala-Preisverleihung der World Travel Awards am 1. Dezember 2018 in Lissabon (Portugal) als World's Leading Cultural Airline und World's Leading Airline - Premium Economy Class ausgezeichnet.

Die Fluggesellschaft erhält die doppelte Auszeichnung nun im zweiten Jahr in Folge. Erst zu Beginn des Jahres wurde Vietnam Airlines zum dritten Mal von der renommierten internationalen Luftverkehrs-Ratingorganisation Skytrax mit dem vierten Stern ausgezeichnet.

Graham E Cooke, Gründer und Präsident der World Travel Awards: „Vietnam Airlines hat in den letzten Jahren viel in ihren Kundenservice und die Modernisierung ihrer Flotte investiert. Ich freue mich, dass dies durch die beiden Auszeichnung sowohl von der Reisebranche als auch von der Öffentlichkeit anerkannt wird.“

Die Premium Economy Class von Vietnam Airlines ist auf internationalen Strecken auf Flügen mit dem Dreamliner sowie dem Airbus A350 verfügbar und bietet den Fluggästen neben dem Vier-Sterne-Service umfangreichen Komfort durch großzügige Beinfreiheit und geräumige Liegesitze. Von Pho über Ao Dai - einer traditionelle Kleidung, die von der Kabinenbesatzung getragen wird – bis hin zu dem Golden-Lotus-Logo lernen die Passagiere die Kultur Vietnams in den Produkten und Dienstleistungen der Airline kennen. Zu Beginn dieses Jahres hat Vietnam Airlines Luke Nguyen zum Global Cuisine Ambassador ernannt. Der Koch wird die Menüs an Bord neu gestalten. Dafür holt er sich seine Inspiration nicht nur aus der vietnamesischen Kultur und Küche sondern aus der ganzen Welt.