Der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) und der globale Hotellösungsanbieter für Firmenkunden HRS sind Kooperationspartner beim Corporate Lodging Forum (CLF). Die Fachkonferenz für Hoteleinkauf findet am 5. März in Berlin statt.

Das CLF bietet Führungskräften und Entscheidungsträgern für den Einkauf von Geschäftsreise-Leistungen interessante Vorträge, vertiefende Diskussionsrunden und praxisnahe Fallbeispiele. Der BME wird HRS Zugang zu seinen Mitgliedern gewähren, damit diese ihr Wissen im globalen Hoteleinkauf vertiefen können.

Das CLF ist unter Einkäufern seit 2013 als Austauschplattform etabliert, um über Branchentrends und Marktentwicklungen zu diskutieren und von den Besten der Branche zu lernen. Im vergangenen Jahr haben tausende von Travel Managern und Einkäufern an CLF-Veranstaltungen in 13 Ländern teilgenommen. Unter dem Motto „Connect“ dreht sich bei dem diesjährigen Event alles um das Thema Wissensvermittlung und Vernetzung. Prominenter Keynote Speaker ist der ehemalige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel. Zu Beginn der Veranstaltung wird er die aktuelle geopolitische Situation und den Einfluss des Welthandels analysieren. Einen Ausblick in die Geschäftsreise der Zukunft in einer hyper-vernetzten Welt wagt anschließend der Zukunftsforscher und Gründer des Zukunftsinstituts Matthias Horx als zweiter Keynote Speaker. Viele weitere Experten der Branche geben zudem praxisnahe Einblicke – etwa in die Einführung von Payment-Lösungen, API-Schnittstellen zwischen Lieferanten für höchste Zufriedenheit der Reisenden oder neue Formen des Einkaufs für eine bessere Compliance.

Mehr Informationen zum Corporate Lodging Forum gibt es unter www.corporate-travel-forum.com