Die Lufthansa-Tochter Air Dolomiti bietet im Zeitraum der IAA Nutzfahrzeuge Messe in Hannover einen zusätzlichen Nonstop-Flug zwischen Mailand und Hannover. Die Verbindung ermöglicht italienischen Passagieren aus dem industriellen Zentrum Norditaliens, ihren Aufenthalt optimal zu nutzen oder einen ganztägigen Messebesuch auf der IAA ohne Übernachtung zu planen.

Für Passagiere aus Hannover ergibt sich eine zusätzliche Verbindung ohne Zwischenlandung nach Mailand, die bei Bedarf mit einer beliebigen Lufthansa Verbindung kombinierbar ist. Als Partner der Lufthansa genießen die Air-Dolomiti-Passagiere alle Produktvorteile, wie Miles & More Statusmeilen, Loungezugang und Freigepäck.

Die Maschinen starten vom 23. bis 30 September werktags um 7 Uhr in Mailand, landen um 9.05 Uhr in Hannover, heben um 19.20 Uhr wieder ab und sind um 21.25 Uhr zurück in Mailand-Malpensa.

www.airdolomiti.it