Ab Ende September bieten die Baden-Württembergische Bank (BW-Bank) und MasterCard gemeinsam mit Sixt und der Zeitschrift EMOTION deutschlandweit eine Neuauflage der LautitiaCard an. Hierbei werden gezielt berufstätige Frauen angesprochen.

„Mit der LautitiaCard Kreditkarte haben wir bereits vor etwa zwei Jahren die erste Karte speziell für Frauen eingeführt“, so Claudia Diem, Mitglied des Vorstands der BW-Bank. „Jetzt gehen wir den nächsten logischen Schritt, indem wir die Karte auf die Bedürfnisse und Wünsche der berufstätigen Frauen zuschneiden und die LautitiaCard deutschlandweit anbieten.“

Die Zusammenarbeit mit den Vertriebspartnern Sixt und EMOTION ist dabei von großer Bedeutung. Die Neuauflage der LautitiaCard bietet den Kundinnen von Sixt zahlreiche Vorteile. So erhalten sie bei jeder Anmietung bei Sixt Rent a Car bis zu 15 Prozent Rabatt sowie ein kostenloses Upgrade auf die nächsthöhere Fahrzeugklasse, sofern diese verfügbar ist. Darüber hinaus können sie bei der Anmietung etwa eines BMW 3er oder einer Mercedes-Benz C-Klasse den Sixt Platinum Service und damit zum Beispiel die Platinum Parkplätze nutzen.

Zusätzlich erhalten LautitiaCard-Karteninhaberinnen ein Jahresabonnement von EMOTIONinklusive des Angebots EMOTION PLUS. Dazu gehören beispielsweise 10 Prozent Rabatt auf EMOTION.COACHING-Vorträge sowie der kostenlose EMOTION Business-Test. Außerdem profitieren LautitiaCard-Inhaberinnen über EMOTION und Sixt von weiteren attraktiven Angeboten und Vergünstigungen durch deren Kooperations- und Aktionspartner.

„Engagierte Frauen stellen besonders hohe Ansprüche an Mobilität“, so Regine Sixt. „Sie wollen schnell und flexibel an ihr Ziel kommen und jederzeit mobil bleiben. Diesen Wünschen und Bedürfnissen kommen wir mit besonderen Kundenkarten wie der LautitiaCard konsequent nach: Wir bieten unseren Kundinnen das richtige Fahrzeug und die richtige Dienstleistung für jeden Anlass – und das zu günstigen Preisen.“
„Die Förderung und Unterstützung von Frauen, die ihr Leben selbstbestimmt gestalten und sich weiterentwickeln wollen, ist mir ein persönliches Anliegen. Mit der Kooperation können wir hierzu einen wichtigen Beitrag leisten“, so Katarzyna Mol, Verlegerin der Zeitschrift EMOTION. „Den LautitiaCard-Inhaberinnen garantieren wir besondere Vergünstigungen und Aktionen, die über die regulären Abovorteile hinausgehen.“
In das LautitiaCard-Konzept haben intensive Marktforschungen sowie Erfahrungen und Erkenntnisse aus Deutschland und anderen Märkten Eingang gefunden. MasterCard ist stets bestrebt, den Nutzen seiner Kartenprodukte für die Konsumenten zu erhöhen und echte Vorteile für Karteninhaber zu schaffen. Denn Karten und Produkte werden nur dann von den Konsumenten akzeptiert, wenn sie genau deren Erwartungen entsprechen und das Leistungsprofil die Wünsche der Karteninhaber trifft. Das ist mit der LautitiaCard wieder einmal gelungen.
www.sixt.de