Aufgrund des starken Schneefalls sowie der Schließung der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Brüssel und Paris am Dienstag, 12. März 2013, ist der Verkehr der Thalys-Züge im gesamten Streckennetz eingestellt worden.

Da auch für den 13. März erheblicher Schneefall angekündigt ist und voraussichtlich Reparaturmaßnahmen an der Schieneninfrastruktur notwendig sein werden, wird es weiterhin zu erheblichen Verspätungen und Zugausfällen kommen.

Wann der Verkehr im Thalys-Streckennetz wieder aufgenommen werden kann, hängt von den Wetterbedingungen und der Freigabe der Schieneninfrastruktur ab.

Thalys International bittet seine Kunden weiterhin dringend, diese Entwicklungen in ihre Reiseplanungen einzubeziehen und Fahrten zu verschieben. Alle Thalys-Tickets, die für Reisen am Dienstag, 12. März 2013 oder Mittwoch, 13. März 2013, ausgestellt sind, können an den bekannten Verkaufsstellen gemäß der tariflichen Bestimmungen zurückgegeben oder je nach Verfügbarkeit freier Plätze umgetauscht werden.

Weitere Informationen zum Thalys-Verkehr und möglichen Verspätungen sowie Zugausfällen können Fahrgäste der Website www.thalys.com entnehmen.