geschaeftsreisekontakt.de

Tickets: Bequemlichkeit und Sicherheit vor Umweltschutz

Eine Studie der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) zeigt: Trotz Digitalisierung druckt die Mehrheit deutscher Reisender ihre Tickets aus. Ab einem Alter von 35 Jahren sinkt der Anteil der digitalen Check-ins gewaltig – aus Angst, mobile Geräte könnten im entscheidenden Moment versagen oder die eigenen Daten nicht sicher sein. Der Ausweg: mehr Kommunikation zur Gültigkeit und Sicherheit digitaler Tickets. » weiterlesen

Türkei: Umzug vom alten Istanbul Atatürk Havalimani zum neuen Mega-Flughafen

Mo, 08.04.2019 VERKEHR (AIRPORTS & PARKING)
Internationale Fluggäste müssen sich neu orientieren: Der Umzug vom Istanbul Atatürk Havalimani zum neuen Mega-Flughafen »Istanbul Havalimani« (engl.: Istanbul Airport; IST) ist am vergangenen Wochenende vollzogen worden. » weiterlesen

Bfp Fuhrpark-FORUM: Die Leitmesse für betriebliche Mobilität

Mo, 08.04.2019 VERKEHR (AUTOVERMIETUNG, FUHRPARK)
Mal raus kommen. Gedanklich umparken und neue Impulse tanken. Eine Location abseits des Gewöhnlichen, die mit ihrem Spirit überzeugt. Ausstellung, Vorträge, Mini-Seminare und Testfahrten: Beim Branchen-Event im Mai 2019 am Nürburgring bekommen Mobilitäts-Verantwortliche jede Menge neue Impulse. » weiterlesen

Deutsche Bank schließt sich Boykott von Brunei-Hotels an

Mo, 08.04.2019 HOTELLERIE & TAGUNG (HOTELS)
Nachdem das Sultanat Brunei das Scharia-Strafgesetz Anfang April erheblich verschärft hat und beispielsweise den Tod durch Steinigung für gleichgeschlechtliche sexuelle Aktivitäten und Ehebruch androht – auch für Ausländer, wenn einer der gleichgeschlechtlichen Partner nicht aus Brunei stammt –, haben Prominente wie George Clooney, Ellen DeGeneres, Billie Jean King und Elton John einen Boykott von neun Luxushotels gefordert, die sich im Besitz der Brunei Investment Agency befinden, die wiederum vom Sultan von Brunei kontrolliert wird. » weiterlesen

Premium Economy manchmal teurer als Business Class

Mo, 08.04.2019 VERKEHR (AIRLINES)
Auf Fernflügen ist die Economy Class für größere und ältere Menschen oft eine Qual. Aber viele Unternehmen haben in den letzten Jahren die Reisebudgets gekürzt und verbieten ihren Mitarbeitern für Mittel- und Langstrecken die Buchung der Business Class. Die Alternative lautet: Premium Economy, die mittlerweile von den meisten großen Airlines angeboten wird. » weiterlesen

Umfrage: Mehrheit findet Inlandsflugpreise zu niedrig

Mo, 08.04.2019 VERKEHR (AIRLINES)
Mehr als die Hälfte aller Reisenden (55 %) ist skeptisch gegenüber des Preiskampfs der Airlines auf innerdeutschen Kurzstrecken. Vor allem die ältere Generation und Frauen sind der Meinung, dass Fliegen mittlerweile zu billig geworden sei. Das ergab eine aktuelle Umfrage der Managementberatung Porsche Consulting. » weiterlesen

Hotel Price Index (HPI): Keine Rückgänge im internationalen Reiseverkehr

Laut dem neuesten Hotel Price Index 2018 (HPI) von Hotels.com gibt es keine Anzeichen für eine Verlangsamung des globalen Reiseverkehrs. Das ist einer der Gründe dafür, dass die Preise für Übernachtungen 2018 weltweit um drei Prozent gestiegen sind. » weiterlesen

Effizienter Einkauf von Hotel- und Meetingfacilities

Der Einkauf von Hotel- und Tagungsräumlichkeiten stellt die Tagungsplaner aus Firmen und Verbänden oft vor Probleme. Sie sind am Verhandlungstisch häufig den geschulten Verkäufern aus der Hotellerie und Meetingbranche unterlegen. Ein Problem: Für eine neue Generation von Meeting-Einkäufern sind herkömmliche Verhandlungsmethoden grundsätzlich fehlerhaft. » weiterlesen

Datensicherheit: Technische Geräte müssen auf Auslandsreisen speziell geschützt werden

Die sensiblen Firmendaten sind relativ sicher, solange sie innerhalb des Firmennetzes durch Firewalls, Virenscanner, Zugriffsmanagement und Verschlüsselungen geschützt sind. Sobald aber Mitarbeiter auf Reisen gehen und üblicherweise ihren Laptop, ihr Tablet und ihr Smartphone mitnehmen, lauern an allen Ecken Datendiebe in Form von Hackern und Industriespionen. Es ist daher wichtig, diese Geräte mit besonderen Vorsichtsmaßnahmen zu sichern. » weiterlesen

J.D. Power: US-Nutzer unzufrieden mit Reise-Apps

Eine Umfrage der Beratungsfirma J.D.Power im US-Reisemarkt ergab, dass viele Nutzer von Reise-Apps unzufrieden mit deren Benutzerfreundlichkeit sind. Die meisten Anbieter im Reisemarkt wie Fluggesellschaften, Hotels und Autovermietungen haben eigene Apps herausgebracht, die aber überwiegend nicht den Erwartungen der Kunden entsprechen. » weiterlesen
«zurück || 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · 8 · 9 ·... | | weiter»

KONTAKT | WERBUNG | IMPRESSUM | AGB
© 1993-2019 resonanz Dialogmarketing² Werner Stiefel, Volkach

GIF 160x600

Das kostenlose NetBank Girokonto mit attraktiven Zinsen